Zurück zur Übersicht

Wie Gewichtsdecken bei Fibromyalgie helfen können

Menschen mit Fibromyalgie leiden oft unter unablässigen Schmerzen, extremer Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Schwindel und anderen Symptomen, die das normale, alltägliche Leben erschweren können. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Menschen mit Fibromyalgie einer kuscheligen Lösung zugewandt, um ihre chronischen Schmerzen und ihren Muskelkater in den Griff zu bekommen: Gewichtsdecken. Therapiedecken sind dafür bekannt, dass sie Stress abbauen und ein Gefühl der Ruhe vermitteln und sind daher zu einem beliebten Geschenk für Freunde und Familienangehörige geworden. 

Gewichtsdecken bei Fibromyalgie

Fibromyalgie-Schmerzen verstehen 

Bevor wir über die Vorteile von Gewichtsdecken bei Fibromyalgie sprechen, ist es hilfreich zu verstehen, was Fibromyalgie ist und wie sie sich anfühlt. Kurz gesagt ist die Fibromyalgie eine rheumatische Erkrankung, die durch weit verbreitete Schmerzen des Bewegungsapparats gekennzeichnet sind. Diese Schmerzen werden häufig von weiteren Symptomen und Beschwerden begleitet, wie extreme Müdigkeit, schmerzende und steife Muskeln, Depressionen, Schlafprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten und hohe Empfindlichkeit bei Kälte oder Wärme. Auch das Restless-Legs-Syndrom geht häufig mit der Erkrankung einher.


In Deutschland leiden 2 von 100 Erwachsene an Fibromyalgie, darunter häufig Frauen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren. Viele Betroffene beschreiben das Gefühl als brennenden Schmerz oder ein Gefühl von Nadelstichen, oder als ob sie ständig mit einer Erkältung oder Grippe zu kämpfen hätten. Zusätzlich zu diesen unangenehmen Symptomen sehen sich Menschen mit Fibromyalgie oft mit großer Skepsis gegenüber ihrer Erkrankung konfrontiert, da die Ärzte die genaue Ursache ihrer Symptome nicht feststellen können. Die Ursachenforschung ist in Deutschland derzeit noch nicht weit. Vermutet wird, dass persönliche Veranlagung, belastende Lebensereignisse, schlecht verarbeiteter Stress und Überlastung eine Rolle spielen.  

Vorteile von Gewichtsdecken bei Fibromyalgie 

Angesichts der Tatsache, dass viele Ärzte Fibromyalgie-Patienten nicht immer ernst nehmen, ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Fibromyalgie-Patienten zu Gewichtsdecken greifen, um ihre Symptome zu lindern. Aber wie genau kann eine beschwerte Decke bei dieser oft missverstandenen Krankheit helfen?

Im Folgenden finden Sie vier Möglichkeiten, wie eine Therapiedecke Ihnen bei der Bewältigung Ihrer Symptome helfen kann:

Linderung von Ängsten und Depressionen 

Laut einer Studie aus den USA ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen mit Fibromyalgie an Depressionen leiden, bis zu dreimal höher als bei anderen Erwachsenen. Gewichtsdecken können helfen, unruhige Gedanken und Angstzustände zu lindern. In einer kleinen Studie, die in der amerikanischen Fachzeitschrift Occupational Therapy in Mental Health veröffentlicht wurde, berichteten 63 Prozent der Teilnehmer, dass sie sich weniger gestresst und ängstlich fühlten, nachdem sie eine Gewichtsdecke benutzt hatten. 

Linderung von Fibromyalgie-Schmerzen

Für viele Menschen mit Fibromyalgie sind Schmerzen oft das schwierigste Symptom, mit dem sie regelmäßig umgehen müssen. Natürlich ist es nicht angenehm, den ganzen Tag über Schmerzen zu haben. Eine Möglichkeit, die Schmerzen zu lindern, besteht darin, unter eine Therapiedecke zu schlüpfen. Gewichtsdecken können dazu beitragen, Schmerzen zu lindern, indem sie den Geist entspannen und Spannungen im ganzen Körper abbauen.

Verbessert die Schlafqualität 

Aufgrund der ständigen Schmerzen, der Müdigkeit und der Stimmungsschwankungen kann es bei Fibromyalgie äußerst schwierig sein, eine gute Nachtruhe zu finden. Gewichtsdecken können Ihnen zu einer besseren Nachtruhe verhelfen, indem sie Ihre Fibromyalgie-Schmerzen lindern und den Serotoninspiegel im Gehirn erhöhen, ein Botenstoff, der eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Schlaf-Wach-Rhythmus spielt.

Reduziert Müdigkeit

Extreme Müdigkeit und Fibromyalgie gehen Hand in Hand. Eine Möglichkeit, Linderung zu finden? Das Kuscheln mit einer Therapiedecke. Eine Gewichtsdecke kann auf verschiedene Weise dazu beitragen, Ihre Müdigkeit zu verringern. Erstens kann sie helfen, Schmerzen zu lindern, wodurch das Einschlafen besser gelingt. Das wiederum verringert die Müdigkeit. Denn Ihr Körper verbraucht viel Energie, um mit chronischen Schmerzen fertig zu werden. 

Verbessern Sie Ihre Tage und Nächte mit einer Therapiedecke

Fibromyalgie kann zweifellos eine lähmende Krankheit sein. Zum Glück können Therapiedecken helfen, Ihre Nächte und damit auch Ihre Tage zu verbessern. Wenn Sie wissen möchten, was es damit auf sich hat, können Sie noch heute eine unserer Decken bestellen und 28 Tage Probeschlafen. Wir wissen, dass Sie die Ergebnisse lieben werden!

Jetzt 28 Tage Probeschlafen!

Die bis zu 12 kg schweren Gewichtsdecken helfen Erwachsenen oder Kindern bei Schlafproblemen, Stress, Angstattacken, Autismus, ADHS und mehr! Testen Sie oder Ihr Kind eine Therapiedecke für 28 Tage.

  • Kostenloser Versand
  • Gratis Umtausch
  • 28 Tage Probeschlafen
  • 100% Geld-Zurück-Garantie
Zu den Therapiedecken

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft