☀️❄️ Neue kühlende Sommerbezüge | Mehr Erfahren >

Taff testet unsere Therapiedecke - wie schneiden wir ab?


Die Taff-Testerin Raquel hat in der fünften Folge der Reihe 'taff testet' Entspannungsgadgets auf den Prüfstand genommen und darunter auch unsere Balance Therapiedecke ausprobiert. Neben Einschlafkapseln, Meditationshelfern und Schlaftee hat sie eine Woche lang unsere Gewichtsdecke verwendet und schließlich bewertet. 

5 Produkte im Test: Mal mehr, mal weniger Entspannung

Die Kapseln und ein Schlaftee konnten Raquel nicht hundertprozentig überzeugen, denn beides zeigt keine große Wirkung. Das Stirnband zum Meditieren als auch die Meditationsapp haben ihr hingegen schon besser gefallen, weshalb sie für die beiden Produkte 4 von 5 Sternen vergibt. Unsere Therapiedecke wirkt aufgrund des stolzen Gewichts von 8 kg auf den ersten Blick nicht wie eine Entspannungsdecke. Beim ersten Zudecken ist ihr das Konzept noch nicht ganz geheuer, das Gewicht löst ein zunächst ein wenig Panik aus. Aber nach kurzer Zeit entspannt sie sich und sie fühlt sich friedlich.

5 Sterne für Therapiedecke: Eine Umarmung, auf die sie nicht verzichten will

Da Raquel die Entspannungsdecke nur eine Woche lang getestet hat, ist die Sehnsucht groß. Sie hat sich mit der schweren Decke so wohl und umarmt gefühlt, das sie nach dem Test den Unterschied ohne Therapiedecke deutlich wahrnimmt. Sie konnte dank des Gewichts besonders gut in den Schlaf gleiten und sich entspannen. Wirkung wird belohnt - Raquel vergibt 5 Sterne! Danke!

 

Jetzt 28 Tage Probeschlafen!

Die bis zu 12 kg schweren Gewichtsdecken helfen Erwachsenen oder Kindern bei Schlafproblemen, Stress, Angstattacken, Autismus, ADHS und mehr! Testen Sie oder Ihr Kind eine Therapiedecke für 28 Tage.

  • Kostenloser Versand
  • Gratis Umtausch
  • 28 Tage Probeschlafen
  • 100% Geld-Zurück-Garantie

2 Kommentare


  • Andrea

    Ich habe mir die Decke gekauft, weil ich festgestellt habe, daß ich eine schwere Decke zum Schlafen brauche. Früher habe ich normale Decken übereinander gestapelt, was natürlich auch zu warm wurde. Jeder der mir erzählt, daß er schlecht schläft, bekommt von mir den Tip mit der Therapiedecke. Ich möchte sie nicht mehr missen.


  • Kerstin Günl

    Ich habe mir diese Decke auf Empfehlung einer Freundin gekauft . Und wau, keinen Tag möchte ich sie mehr missen . Ich schlafe entspannt und gut, was vorher gar nicht mehr ging. Wir haben gleich eine zweite für unsere Tochter bestellt, das sie arge Probleme mit schlafen hat. Und siehe da, es funktioniert auch . Die Decke musste sogar mit, los sie bei einer Freundin geschlafen hat. 😍


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen