🎅🏻 WEIHNACHTS-LIEFERGARANTIE ENDET IN
T
STD
MIN
SEK

SOS-Kinderdorf: Therapiedecken für Kinder nachhaltig einsetzen


 

Wir bekommen häufig Anfragen, was mit den zurückgesendeten Decken geschieht. Und nein, die Decken werden weder weggeschmissen noch weiterverkauft. Wir haben uns Gedanken darüber gemacht und finden, dass es zu schade wäre, das kurze Leben einer retournierten Decke zu beenden. Deshalb gelangen Decken in gutem und gereinigtem Zustand wieder in den Umlauf – in Form von Spenden an Verbände, Organisationen und Einrichtungen, die die Gewichtsdecken in ihre Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen oder Erkrankungen integrieren können. 

Wir freuen uns sehr einige Kinder Gewichtsdecken an das SOS-Kinderdorf Lausitz in Cottbus spenden zu dürfen. Gerade für Kinder, die nicht in einem gesunden, familiären Umfeld aufwachsen, kann eine Gewichtsdecke zwar nicht die liebevolle Umarmung der Eltern ersetzen, jedoch stimuliert es das eigene Körperempfinden und die Wahrnehmung der Reize.

Mit dieser Sachspende an den SOS-Kinderdorf e.V. möchten wir einen Beitrag an alle Kinder leisten, die nicht in idealen familiären Verhältnissen aufgewachsen sind, nicht genügend Nähe ihrer Eltern erfahren haben oder vielen Hürden unterschiedlicher Art im Leben ausgesetzt waren. Gerade Kinder und Jugendliche benötigen Zuneigung und Bestätigung durch ihre Familie. Ein Defizit an Berührung kann die Entwicklung stark beeinflussen und zu Verhaltensstörungen führen.

Bei SOS-Kinderdorf können solche Kinder Rückhalt finden. Dort erhalten sie die Chance, neu zu erlernen, mit ihrer Situation umzugehen, Selbstvertrauen aufzubauen und den Mangel an Zuneigung auszugleichen. Mithilfe von Fachkräften, wie PädagogInnen und PsychologInnen wird damit eine wunderbare Umgebung für Heranwachsende geschaffen.

Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit wird aus der direkten Umgebung im Kinderdorf empfangen – unsere Gewichtsdecken können hierzu noch verstärkend dieses Gefühl physisch spürbar machen, indem das Gewicht der Decken das Gefühl im „Hier und Jetzt“ zu sein vermittelt. Das Auflegen der Decken beruhigt und lässt die Kinder entspannen. Berührung und Zuneigung stehen anstelle von Erfahrungen, das den Kindern in Zukunft dabei hilft, ein harmonisches Leben im Einklang mit ihren Mitmenschen zu führen. 

Wir hoffen in naher Zukunft noch weitere Therapiedecken an SOS-Kinderdorf-Einrichtungen spenden zu dürfen.

TherapieDecken anzeigen


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen