PERFEKT ZUM EINKUSCHELN! 🍃 DIE GRAVITY DECKE INKL. KUSCHELBEZUG | JETZT 28-TAGE PROBESCHLAFEN!

TherapieDecken Blog RSS



Gewichtsdecken für gemeinnützige Organisationen

Gewichtsdecken sind ein therapeutisches Accessoire, das enorm an Bekanntheit gewonnen hat. Jede einzelne Decke ist handgefertigt, an die Wünsche des Kunden angepasst und somit ein Unikat. Aber was passiert mit Decken, die zurückgegeben werden und nicht mehr zum Verkauf geeignet sind? Die Gründer von TherapieDecken haben sich dafür entschieden, dass diese Gewichtsdecken eine zweite Chance bekommen und gleichzeitig eine gute Tat vollbringen sollten – retournierte Decken werden an Kinderheime und Altenheime gegeben. Aktivitäten im Einklang mit der NaturDamit eine sensorische Decke ihre therapeutischen Funktionen erfüllen kann, muss diese an die jeweilige Person angepasst werden. Die beste Wirkung hat die Decke, wenn das Gewicht 10-15% des Körpergewichts beträgt. Aber was passiert, wenn die Decke zurückgeschickt wird? Die Decken sollen nicht mehr...

Weiterlesen



Eine Gewichtsdecke im Sommer – Besteht es die Prüfung?

Die sensorische Decke, die bisher ein typisch therapeutisches Produkt war, hat sich zu einem praktischen Accessoire mit vielen Anwendungsmöglichkeiten entwickelt. Und das nicht nur für Kindern, sondern auch für Erwachsene. Zudem tragen ein modernes Design, der Einsatz von ausgewählten Materialien und Näherei-Methoden zu einer komfortablen Decke bei, die atmungsaktiv ist und demnach im Sommer als auch im Winter verwendet werden kann. Perfekte BelüftungGewichtsdecken mit guter Qualität entscheiden sich wesentlich von ihren Prototypen. Die Produktion von Decken dieser Art ist mit einigen Herausforderungen verbunden, denen sich die Hersteller stellen müssen. Damit eine sensorische Decke alle therapeutischen Funktionen erfüllt, sollte sich jedem kleinsten Detail zugewendet werden. Dazu gehören die Füllung, ausgewählte Materialien und die Art der Bestickung. Die sensorische Decke sollte nicht...

Weiterlesen



Schlafapnoe – Ein listiger Begleiter

Obwohl der Name der Krankheit sehr ernsthaft klingt, werden die Symptome oft ignoriert und mit komplett unterschiedlichen Problemen assoziiert. Schlafapnoe ist eine Mischung aus Symptomen, die in der Tages- und Nachtzeit auftreten, wie das ständige Gefühl der Erschöpfung, morgendliche Kopfschmerzen, Gedächtnislücken, Verwirrung und Schnarchen. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass unbehandelte Schlafapnoe zu ernstzunehmenden Konsequenzen in Gesundheit und Leben führen können. Was sind die Ursachen für Atemprobleme während des Schlafes? Wie geht man damit um, um Gesundheitsschäden zu vermeiden? Tödliche FettleibigkeitDas Schlafapnoe-Syndrom oder SAS wird als sich wiederholende Episoden der Blockierung der oberen Luftröhre während des Schlafes definiert, die zu Apnoe und einer flachen Atmung führt. Dessen Auftreten steigt mit weiteren stetigen Fettleibigkeitsproblemen in der Bevölkerung, welches eines der Hauptrisikofaktoren für...

Weiterlesen



Was sagt Galileo zu unserer Gravity Therapiedecke?

Gewichtsdecken sind keine neue Erfindung, denn diese werden schon längere Zeit bei Kindern angewendet. Allerdings können heutzutage immer mehr Menschen davon profitieren und neben einer verbesserten Schlafqualität können heutzutage immer mehr Menschen davon profitieren und sogar Beschwerden, wie Ängste und Stress senken. Ob Gewichtsdecken auch Erwachsenen bei Schlafproblemen helfen kann, hat sich das Galileo Team von ProSieben gefragt und den Test gemacht. Galileo-Reporter Martin Dunkelmann hat sich zur Verfügung gestellt und war zunächst skeptisch, ob so viel Gewicht überhaupt guttun kann. Nach einigen Nächten zuhause und sogar einer Nacht im Schlaflabor steht für den Reporter fest: Die Therapiedecke ist gemütlich, wärmt angenehm und hat seine Tiefschlafphasen deutlich verlängert. Test bestanden!  

Weiterlesen



Kostenübernahme Krankenkasse / Außergewöhnliche Belastung in der Steuererklärung

TherapieDecken sind für viele unserer Kunden ein Hilfsmittel bei Krankheiten, Beschwerden und Krankheitssymptomen. Es stellt sich die Frage, inwiefern die Beschaffung einer TherapieDecke finanziell unterstützt werden kann und somit noch mehr Menschen die Vorteile der Decke für ihre Gesundheit nutzen können.  Bisher ist eine Gewichtsdecke bei den meisten Krankenkassen nicht im Hilfsmittelkatalog aufgeführt, sodass im Regelfall kein Zuschuss gewährleistet wird. Dennoch lohnt es sich einen Antrag zu stellen, denn Kosten können auch außerhalb des Regelwerks übernommen werden. Dies sollte bestenfalls mit dem Empfehlungsschreiben und/oder der Verordnung eines Arztes, Heilpraktikers oder Therapeuten, und vor dem Kauf geschehen.  Sollten jegliche Anträge abgelehnt werden, gibt es noch die Möglichkeit, die Kosten der TherapieDecke steuerlich geltend zu machen. Dabei gibt es einiges zu beachten....

Weiterlesen