SOMMER-SALE! ☀️ SPAREN SIE 15% RABATT AUF UNSERE KÜHLENDEN DECKEN MIT CODE: SO15 | ENDET 15.08.2018

FAQ


Was ist eine TherapieDecke? 

Die handgefertigte TherapieDecke ist eine hochwertig verarbeitete Decke, die bei Schlafstörungen, Unruhe, sowie bei Entwicklungsstörungen, wie ADHD, Down-Syndrom, Asperger-Syndrom oder Autismus helfen kann. Sie wird auch erfolgreich bei Sensorischen Integrationsstörungen eingesetzt.

Das Gewicht der TherapieDecke verteilt sich gleichmäßig über den gesamten Körper, wodurch das Gefühl einer sanften, liebevollen Umarmung entsteht. Der Körper entspannt sich, wie von allein. Das Stress- und Angstniveau sinkt und Sie können friedlich einschlafen oder zur Ruhe kommen.

TherapieDecken sind mehr als nur ein therapeutisches Mittel – es sind wundervoll gestaltete, weiche Decken, die man bequem jeden Tag des Jahres benutzen kann.

Welches Gewicht sollte meine TherapieDecke haben?

Die TherapieDecke sollte ungefähr 10% Ihres Körpergewichts ausmachen. Denken Sie daran, dass Ihre Decke eine einzigartige und langfristige Investition ist.

Bei welchen Krankheiten kann eine TherapieDecke helfen?

Es konnte nachgewiesen werden, dass eine Gewichtsdecke bei den folgenden Erkrankungen, Störungen und Symptomen eine positive Wirkung gezeigt hat:

  • Schlafstörungen / Schlaflosigkeit (bzw. Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen)
  • ADD und ADHS
  • Stress
  • Asperger-Syndrom und Autismus
  • Restless Legs Syndrom (RLS, Unruhige Beine), das auf Chemotherapie oder Menopause zurückzuführen ist
  • Angstzustände und Panikattacken
  • Innerliche und körperliche Anspannung
  • Sensorische Integrationsstörungen
  • Bei Menschen über 65. Jahre oder älter konnten Symptome von z.B Alzheimer oder Parkinson gemindert werden
  • Demenz

Für wie viele Personen ist eine TherapieDecke geeignet?

Da TherapieDecken genau auf Ihr Körpergewicht angepasst werden, sollte die Decke nur von Ihnen verwendet werden oder von einer Person, die so viel wiegt wie Sie selbst.

Warum sind TherapieDecken so teuer?

Wir achten auf Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von unseren TherapieDecken. Die Decken werden in EU-Ländern hergestellt. Wir verwenden ausschließlich Stoffe in höchster Qualität, damit Sie ein hochwertiges Produkt bekommen, das Sie über viele Jahre begleiten und Ihnen guten Schlaf und Ruhe schenken wird.

Denken Sie daran, dass Ihre Decke eine einzigartige und langfristige Investition ist. Sie tun sich und Ihrem Körper auf Dauer einen Gefallen, wenn Sie auf Schlaftabletten verzichten können und manche Krankheiten erst gar nicht entstehen lassen.

Mehr Informationen zum Herstellungsprozess erhalten Sie hier: Herstellung

Was unterscheidet eine TherapieDecke von einer normalen Decke?

Normale Decken sind meistens mit Daunen oder Federn gefüttert. Die TherapieDecken sind mit Mikroglaskugeln gefüllt, damit sie an Gewicht gewinnen. Die Glasperlen sind sehr fein und man spürt sie nicht. Die TherapieDecken sind hypoallergen und können auch von Allergikern verwendet werden. Im Gegensatz zu Daunendecken ist der Stoff der TherapieDecke luftdurchlässig (atmungsaktiv), wodurch die Temperatur unter der Decke immer angenehm warm bleibt. 

Sind TherapieDecken gefährlich?

Nein, TherapieDecken sind sicher. Kleinkinder unter 5 Jahren oder 20 kg sollten die TherapieDecke immer unter Aufsicht verwenden. Wenn Kinder die Decke alleine verwenden, sollten sie stets in der Lage sein, die Decke problemlos zu entfernen.

Patienten mit Typ 2 Diabetes in fortgeschrittenem Stadium sollten keine Gewichtsdecke benutzen, da der Kreislauf schwächer ist. Die Gewichtsdecke sollte auf keinen Fall bei Patienten mit sogenannten diabetischen Fuß angewendet werden.

Personen mit Nierenbeschwerden (vor allem Dialyse-Patienten) sollten mit ihrem Arzt sprechen, ob eine Gewichtsdecke verwendet werden darf.

Man sollte stets in der Lage sein, die Decke selbst zu entfernen.

Mir wird oft zu warm in meiner normalen Bettdecke. Wie warm werden TherapieDecken? 

Der Stoff der TherapieDecke ist sehr atmungsaktiv, sodass die Temperatur unter der Decke ausgeglichen wird und die Wärme immer als angenehm empfunden wird.

Für wen sind TherapieDecken geeignet?

TherapieDecken eignen sich für jeden Menschen unabhängig von Größe, Gewicht und Alter. Das Gewicht der Decke sollte jedoch ca. 10% des Körpergewichts betragen. Bei Kleinkindern sollte die Gewichtsdecke immer nur unter Aufsicht benutzt werden.

Wir raten von einer TherapieDecke ab, wenn man unter Atemstörungen, wie Asthma oder Schlafapnoe leidet oder Probleme mit dem Herzen und Blutdruck hat. Auch Diabetes-Patienten sollten vor dem Gebrauch der Decke mit ihrem Arzt sprechen. Man sollte stets in der Lage sein, die Decke selbst zu entfernen.

Wie wasche ich die TherapieDecke?

Unsere Gravity Decke besteht aus zwei Teilen: dem weichen Bezug und der Gewichtsdecke. Beides lässt sich bei 30°C in der Waschmaschine waschen. Überprüfen Sie zuerst, ob das Gewicht der Decke für die Trommel nicht zu schwer sein wird. Es reicht meistens aus, wenn Sie nur den Bezug waschen. Bitte benutzen Sie keinen Trockner, da der Stoff davon beschädigt werden kann.

Alle anderen Gewichtsdecken bestehen nur aus einer einzelnen Decke, die sich bei 30°C in der Waschmaschine waschen lässt.

Wo finde ich wissenschaftliche Beweise, die die Vorteile der TherapieDecke belegen?

In den letzten Jahrzehnten wurden zahlreiche Studien durchgeführt und veröffentlicht, die die Vorteile und die positive, medizinische Wirkung der Gewichtsdecken wissenschaftlich beweisen.

Mehr Informationen zur Wissenschaft über die Wirkung der Gewichtsdecken finden Sie hier: Wissenschaft

Was ist eine 28-Tage Schlaf-Garantie?

Wir garantieren Ihnen, dass sich Ihre Stimmung und die Qualität Ihres Schlafes verbessern werden. Wenn nicht bekommen Sie Ihr Geld zurück! Testen Sie unsere Decken für die nächsten 28 Nächte, nachdem Sie die Decke erhalten haben.

Wo und unter welchen Bedingungen werden die TherapieDecken hergestellt?

Die TherapieDecken werden unter nachhaltigen und umweltfreundlichen Bedingungen in Polen und anderen EU-Ländern hergestellt.

Mehr Informationen zum Herstellungsprozess erhalten Sie hier: Herstellung

Was ist der Unterschied zwischen TherapieDecken und Gewichtsdecken?

TherapieDecken, Gewichtsdecken, schwere Decken oder sensorische Decke sind alles Bezeichnungen für Decken, die mit Gewicht gefüllt sind und einen medizinischen Zweck erfüllen.

Woher erhalte ich einen Ersatzbezug?

Sie können einen Bezug für die Gravity Decke über folgenden Link bestellen:

Gravity Bezug

Zahlen Krankenkassen einen Zuschuss zu meiner TherapieDecke? 

In der Regel nein, jedoch empfehlen wir es zu versuchen. Wir haben von wenigen Einzelfällen gehört bei denen die Krankenkasse einen kleinen Teil der Kosten übernommen hat. 

Kommen alle TherapieDecken mit einem Bezug?

Nein. Die einzige Decke, die mit einem separaten Bezug kommt, ist die Gravity Decke.


Muss ich die TherapieDecke mit Bettwäsche überziehen?

Wie Sie möchten. Es ist nicht nötig, aber Sie können es tun, wenn es Ihnen besser gefällt.

 

Wie und wo löse ich Rabattcodes oder Gutscheine ein?

Auf dem Handy:

Nachdem Sie Ihre Wunschdecke in den Warenkorb gelegt haben und zur Kasse kommen, öffnen Sie die Bestellzusammenfassung (1. Schritt). Geben Sie nun im 2. Schritt den Rabattcode oder den Gutschein in das "Geschenkkarte oder Rabattcode" Feld ein und klicken Sie auf den rechten Pfeil Knopf.



Auf dem Computer:

Nachdem Sie Ihre Wunschdecke in den Warenkorb gelegt haben und zur Kasse kommen, werden Sie rechts ein "Geschenkkarte oder Rabattcode" Feld sehen in weches Sie Ihren Gutschein oder Rabattcode eintragen können. Nach Eingabe, wird dieser durch das klicken auf den "Anwenden" Knopf aktiviert.


 

Kinder TherapieDecken

Was ist die 1-Jahr Wachstums Garantie?

Unsere Kinder Gewichtsdecken können in der Regel von den meisten Kindern für 2-3 Jahre verwendet werden. Haben Sie dennoch Sorge, dass Ihr Kind zu schnell wächst und die maßgefertigte TherapieDecke nach einiger Zeit nicht mehr passt?

TherapieDecken bietet allen Kunden, die eine Kinderdecke von TherapieDecken.de gekauft haben die Möglichkeit nach 12 Monaten ab dem Kaufdatum ihre alte, zu klein gewordene Decke kostenlos zurückzuschicken und 50% Nachlass auf eine neue Decke zu erhalten.

Bedingungen: 

  1. Die Umtauschaktion gilt nur für Kinder TherapieDecken gekauft auf TherapieDecken.de.
  2. Das Angebot gilt nur einmal pro Decke pro Kunde nach 12 Monaten ab dem Kaufdatum Ihrer alten Decke. 
  3. Sie erhalten nach Anfrage einen kostenlosen Retourenlabel. Nach Erhalt Ihrer alten Decke und Bezahlung der neuen Decke, schicken wir Ihnen Ihre neue Wunschdecke zu!

Ab welchem Alter dürfen TherapieDecken verwendet werden?

Wir empfehlen TherapieDecken für Kleinkinder, die älter als 1. Jahr sind. Wenn Sie ein Baby haben, sprechen Sie bitte zuerst mit Ihrem Kinderarzt, ob eine Gewichtsdecke in Frage kommt.

Muss jedes Jahr für Kinder eine neue Decke gekauft werden?

Nein. Die Decke ist meistens 40 cm länger, als die Körpergröße. Es dauert zwischen 2-3 Jahren bist das Kind 40 cm gewachsen ist und 10 kg zugenommen hat.

Falls Sie jedoch Angst haben, dass Ihr Kind zu schnell wächst, haben wir eine 1-Jahr Wachstums Garantie. Mehr dazu finden Sie hier: 1-Jahr Wachstums Garantie

 

Versand

Wie viel kostet und wie schnell dauert der Versand?

Wir versenden versichert und mit Sendeverfolgungsnummer mit DHL. In der Regel dauert die Lieferzeit ca. 2-5 Werktage innerhalb Deutschlands und 3-6 Werktage außerhalb Deutschlands. 

In Deutschland sind die Versandkosten bis zu 15 kg kostenlos. Ab 15 kg berechnen wir für den Versand 9,95€.

Der Versand nach Österreich ist ebenfalls kostenlos für Bestellungen unter 10 kg und kostet 14,95€ ab 10 kg.

Versandgebühren in andere Länder können Sie aus der Tabelle unten entnehmen:


Land Bis 10 kg Ab 10 kg
Deutschland Kostenlos 9,95€
Österreich, Dänemark Kostenlos 14,95€
Schweiz 39,95€ 59,95€
Belgien, Niederlande, Frankreich, Luxemburg, Schweden 9,95€ 14,95€ 
Finnland  14,95€  19,95€

 

Retouren

Sie können die Decke innerhalb von 28 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Der Widerruf muss jedoch ausdrücklich angekündigt werden. Die reine Rücksendung der Ware (ohne ausdrückliche Erklärung) innerhalb von 28 Tagen ist nicht ausreichend. 

In der Regel kann die Bearbeitung einer Retour bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für Rücksendungen schreiben Sie uns bitte eine Email an kundenservice@therapiedecken.de.

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an:

  • PayPal
  • Amazon Pay
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard, Amex)
  • SofortÜberweisung
  • Auf Rechnung (Klarna)

Kann ich auch per Überweisung zahlen?

Ja. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Wunschdecke (Gewicht und Größe), Ihrer Liefer- und Rechnungsanschrift und Ihrer Telefonnummer für Rückfragen. 

Rabattprogramm für Therapeuten und medizinische Einrichtungen

Habe ich die Möglichkeit als Therapeut die Decke kostenlos zu testen?

Leider können wir die Decke nicht kostenlos zu Verfügung stellen, da dies für uns zu teuer ist. Jedoch können Sie von anderen tollen Vorteilen profitieren! Lesen Sie sich dazu unser Rabattprogramm für Therapeuten und medizinische Einrichtungen durch.