BLACK FRIDAY WEEKEND SALE | Endet in
T
Std
Min
Sek

TherapieDecken Blog RSS



Was steckt hinter häufigem Gähnen am Tag?

Schläfrigkeit am Tag kennt jeder. Manchmal erklären wir es mit Veränderungen des Luftdrucks, nicht genügend Schlaf und in den meisten Fällen – mit zu viel Arbeit und Stress. Wenn wir diesen Zustand hin und wieder erleben gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Unglücklicherweise sind Sätze wie „dauerhafte Erschöpfung und Schlafmangel“, „Schläfrigkeit tagsüber“ oder „Schläfrigkeit und Erschöpfung“ eine der meist gesuchtesten bei Google. Müssen wir uns Sorgen machen? Diagnose Eine extremes Gefühl der Müdigkeit während des Tages ist ein gewöhnliches Gesundheitsproblem in entwickelten Ländern. Etwa 25 Prozent der Erwachsenen geben zu, dass sie einige Tage pro Monat darunter leiden, 14 Prozent pro Woche und 8 Prozent fast jeden Tag. Es ist ebenso erwähnenswert, dass übermäßige Müdigkeit gefährlicher ist als... Insomnia. Der...

Weiterlesen



Was passiert mit deinem Körper, während du schläfst?

Behauptungen über Passivität während des Schlafens wurden bereits vor einiger Zeit widerlegt. Wenn wir einschlafen, finden eine Vielzahl von regenerativen Prozessen in unserem Körper statt. Unsere Zellen erneuern sich, Wachstumshormone werden produziert und wichtige Reparaturprozesse für den Körper aktiviert. Außerdem beginnt das Gehirn alle eingesammelten Informationen zusammenzufügen und zu organisieren. Was genau passiert mit dem Körper, wenn wir die Schlafphase erreichen? Wir werden nachts schöner  Die Schlafmedizin definiert fünf Stadien des Schlafes – wach, einschlafen, leichter Schlaf, tiefer Schlaf und zuletzt der REM-Schlaf (dt. schnelle Augenbewegungen), z.B. träumen. Zusammengefasst stellen diese fünf Stadien einen Kreislauf dar, der etwa 90-100 Minuten andauert und von einem kurzen, nicht wahrnehmbaren Aufwachen beendet wird. Danach beginnt ein neuer Schlafkreislauf. Erwachsene gehen durch vier bis...

Weiterlesen



Schlafmangel ist gefährlich – 10 Gründe

Es ist bekannt, dass die generelle Länge des Schlafes kürzer als je zuvor ist. Hier und da hören wir Sätze wie der Tag ist zu kurz, 7 Stunden Schlaf sind Luxus, du kannst schlafen, wenn du tot bist. Doch nicht jeder realisiert dabei, dass die mangelhafte Dauer an Schlafregeneration sehr ernstzunehmende Konsequenzen mit sich bringen kann – von seelischen bis zu einer Vielzahl an gesundheitlichen Problemen. Hier sind die 10 häufigsten Folgen von unzureichendem Schlaf. 1. Krebs und Erbkrankheiten Der Mangel an Erholung in der Nacht stört die normale genetische Aktivität. Schon eine Woche mit weniger als sechs Stunden Schlaf resultiert in das Nichtfunktionieren von etwa 700 Genen – darunter auch diejenigen, die für unser Immunsystem verantwortlich sind, als auch...

Weiterlesen



Wie wirkt eine Gewichtsdecke?

Gewichtsdecken, auch sensorische Decken genannt, werden erfolgreich bei Schlafproblemen eingesetzt und helfen auch bei Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen. Sie werden oft begleitend zur Therapie von Entwicklungsstörungen  (u. a. ADHS, Autismus, Asperger-Syndrom, Down-Syndrom, Tourette-Syndrom usw.) bei Kindern und Erwachsenen gebraucht. Die positive Wirkung der Gewichtsdecken konnte außerdem bei sensorischen Integrationsstörungen nachgewiesen werden. Gewichtsdecke als Schlüssel zur Körperwahrnehmung Wie der Name bereits verrät, ist eine Gewichtsdecke keine gewöhnliche Bettdecke. Sie wiegt. Dieses Gewicht richtet sich nach dem Körpergewicht und Körpergröße des Kunden. Es ist wichtig, dass das Gewicht richtig gewählt wird (10% des Körpergewichts). Der Tiefendruck, der von dem Gewicht ausgeübt wird, hat eine entspannende Wirkung auf die Gelenke, Muskeln und Sehnen. Dieser Effekt ist auch als „Deep Pressure Touch Stimulation“ bekannt, der...

Weiterlesen