HERBST SALE! 🍂🌦 BIS ZU 60% REDUZIERT | ENDET AM 16.11.2018

Gewichtsdecken helfen bei Schlafproblemen


Lesedauer: 2 Minuten

Leider Sie unter Schlafproblemen? Gewichtsdecken, oder auch TherapieDecken sind ein super Einschlaf-Trick!

Wer kennt das nicht, gefühlte Stunden im Bett liegen und hoffen bald einschlafen zu können! Eine einfache Methode, die schon seit Jahren in Krankenhäusern oft bei Kindern verwendet wird, ist die Verwendung von, bis zu 12 kg schweren Decken.

Wie ist das möglich? 

Das schwere Gewicht - welches ca. 10% Ihres Körpergewichts ausmachen soll - drückt gleichmäßig auf den Körper. Dieser fühlt sich nun geborgen und schüttet das Glückshormon Serotonin und Schlafhormon Melatonin aus. Das Ergebnis ist die völlige Entspannung des Nervensystems und dies führt somit zu einem besseren, schnelleren und tieferen Schlaf.

Das Tolle: TherapieDecken eignen sich für jeden Menschen unabhängig von Größe, Gewicht und Alter. Jedoch: Wir raten von einer TherapieDecke ab, wenn man unter Atemstörungen, wie Asthma oder Schlafapnoe leidet oder Probleme mit dem Herzen und Blutdruck hat. Auch Diabetes-Patienten sollten vor dem Gebrauch der Decke mit ihrem Arzt sprechen. Man sollte stets in der Lage sein, die Decke selbst zu entfernen.

Weitere Informationen zur Wirkungen finden Sie hier: Wie wirkt eine Gewichtsdecke?

Jetzt mit einer Gewichtsdecke 28 Tage Probeschlafen!

Bei TherapieDecken.de haben Sie jetzt die Möglichkeit eine Gewichtsdecke für 28 Tage zu testen!

Hier geht es zu den Gewichtsdecken: 


Interesse an Erfahrungsberichten? 

40 Tage nach Erhalt der Gewichtsdecke, erhalten Kunden eine E-Mail mit der Möglichkeit Ihre Erfahrungen zu teilen.
Lesen Sie sich jetzt die Erfahrungsberichte unserer TherapieDecken Kunden durch. Haben Sie selbst eine TherapieDecke, bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen und helfen Sie uns, unseren Service und unsere Produkte zu verbessern.
Google Reviews
Eigene Webseite
Trusted Shop