Zurück zur Übersicht

Wie sicher sind Gewichtsdecken?

Gewichtsdecken gelten für gesunde Kinder und Erwachsene als sicher und ungefährlich. Die richtige Größe und das passende Gewicht der Decke kann Ihnen und Ihrem Kind dabei helfen, nachts besser ein- und durchzuschlafen und morgens erholt aufzuwachen. Wir raten jedoch einige Aspekte bei der Verwendung einer Gewichtsdecke zu beachten, um die perfekte Decke für Sie oder Ihr Kind zu finden und mögliche Sicherheitsrisiken zu minimieren.

Warum helfen Gewichtsdecken?

Manchmal brauchen wir einfach eine gute Umarmung, um uns besser zu fühlen. Wenn keine geliebten Menschen in der Nähe sind, um uns sanft zu drücken, ist der beruhigende Druck einer Gewichtsdecke wohl die nächstbeste Lösung. Dieser natürliche Schlafförderer ahmt das Gefühl einer Umarmung nach und bewirkt einen Anstieg der Ausschüttung des Glückshormons Serotonin und des Schlafhormons Melatonin, die Körper und Geist entspannen. Angesichts dieser Vorteile ist es nicht verwunderlich, dass sich Therapiedecken zu einem beliebten Hilfsmittel entwickelt haben. Vielleicht fragen Sie sich aber auch: Sind Gewichtsdecken sicher? Das ist eine Frage, die wir Ihnen gerne beantworten.

Wie schwer sind Gewichtsdecken? 

Eine Gewichtsdecke für einen Erwachsene wiegt, je nach Körpergewicht, zwischen 4 und 12 kg. Das Gewicht der Decke sollte ungefähr 10% des Gewichts des Nutzers ausmachen. Das Gewicht der Decke soll eine therapeutische Technik nachahmen, die als “Deep-PressureStimulation” bezeichnet wird und von der angenommen wird, dass sie dem Körper hilft, schneller zur Ruhe zu kommen und das Nervensystem zu entspannen.

Sind Gewichtsdecken für Erwachsene sicher?

Die Antwort lautet: Ja, Gewichtsdecken sind für gesunde Erwachsene sicher und in vielen Bereichen einsetzbar. Wenn Sie eine zu schwere Decke verwenden, kann es sein, dass Sie sich eingeengt fühlen oder Schmerzen in den Beinen bekommen. Wichtig ist daher immer, dass Sie das Gewicht der Decke als angenehm und wohltuend empfinden.

Gewichtsdecken bei Vorerkrankungen

Bei der richtigen Größe stellen Gewichtsdecken für gesunde Erwachsene kein Risiko dar. Wenn Sie jedoch an einer oder mehreren Vorerkrankungen wie Bluthochdruck, Asthma oder Schlafapnoe sowie Klaustrophobie leiden, sollten Sie vor der Anwendung mit Ihrem Arzt sprechen. Generell gilt, dass Sie sich mit Ihrer Decke wohlfühlen sollten. Wenn Sie unsicher sind, ob eine Gewichtsdecke das Richtige für Sie ist, können Sie mit Ihrem Arzt oder unseren Beratern vor dem Kauf einer Decke sprechen.

Gewichtsdecken für ältere Menschen

Ältere Menschen haben aus verschiedenen Gründen oft Schwierigkeiten, gut zu schlafen, z. B. wegen auftretenden Ängsten und Krankheiten, altersbedingten Schlafstörungen aufgrund einer natürlichen Abnahme der Schlafphasen. Glücklicherweise sind Therapiedecken eine sichere und wirksame Methode, um Stress abzubauen und den Schlaf älterer Menschen zu verbessern.

Beim Kauf Ihrer Therapiedecken sollten Sie beachten, dass ältere Menschen ggf. eine leichtere Decke bevorzugen, um sich geborgen und sicher zu fühlen.

Sind Gewichtsdecken für Babys und Kinder geeignet?

Grundsätzlich sind die Therapiedecken auch für Kinder geeignet. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind eine Decke mit angemessenem Gewicht bekommt. Für Säuglinge und Kleinkinder unter einem Jahr wird die Verwendung einer Gewichtsdecke nicht empfohlen, da das Gewicht zu schwer für sie ist. Aus beschädigten Gewichtsdecken können außerdem winzige Kügelchen oder Glasperlen austreten, an denen sich kleine Kinder verschlucken können. Um Ihr Kind vor diesen Gefahren zu schützen, sollten Sie Ihre Decke regelmäßig auf Beschädigungen untersuchen (z. B. nach jedem Waschen) und die Decke außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahren. Bei der Anwendung der Therapiedecke sollten Sie besonders kleine Kinder nicht unbeobachtet lassen.

Auch verschiedene Studien zeigen, dass Therapiedecken für gesunde Erwachsene und Kinder ab einem bestimmten Alter und Körpergewicht sicher und wirksam sind.

Sind Sie neugierig geworden und wollen eine Therapiedecke ausprobieren? Schlafen Sie unsere meistverkaufte Standard Gravity Gewichtsdecke für 28 Tage Probe und machen Sie sich bereit, Ihren Schlaf zu revolutionieren.

Jetzt 28 Tage Probeschlafen!

Die bis zu 12 kg schweren Gewichtsdecken helfen Erwachsenen oder Kindern bei Schlafproblemen, Stress, Angstattacken, Autismus, ADHS und mehr! Testen Sie oder Ihr Kind eine Therapiedecke für 28 Tage.

  • Kostenloser Versand
  • Gratis Umtausch
  • 28 Tage Probeschlafen
  • 100% Geld-Zurück-Garantie
Zu den Therapiedecken

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft